SSC Mitarbeiter Schulungen

Mit unseren Services für Ihr Fahrzeug können wir Sie umfangreich und kompetent unterstützen. Egal, ob Sie kleinere oder größere Anliegen haben – bietet Ihnen genau das, was Sie und Ihr Kraftfahrzeug benötigen. Mit modernsten Hilfsmitteln führen wir unsere Arbeit an und mit allen Fahrzeugmodellen zuverlässig durch, garantieren Ihnen Tiefpreise und eine durchgehend qualifizierte Beratung.

Das Arbeitsschutz-Management-System „Sicherheits-Certifikat-Contraktoren“ (SCC) fordert in seinem Regelwerk eine anerkannte Schulung und Prüfung zu den Themen Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz (SGU) für alle operativ tätigen Mitarbeiter und Führungskräfte der Kontraktoren (Auftragnehmer).

Bei der Umsetzung dieses wichtigen SCC-Bausteins unterstützen wir Sie.

SCC-Führungskräfteschulung gem. Dok. 017

Es handelt sich um eine zweitägige Schulung zur Sensibilisierung und Ausbildung der Führungskräfte auf der operativen Ebene zur Förderung des Sicherheitsbewusstseins im Unternehmen.

Die Prüfung erfolgt gemäß den im SCC-Dokument 017 festgelegten Prüfungsmodalitäten und wird durch die akkreditierte Personalzertifizierungsstelle abgenommen.

SCC-Mitarbeiterschulung gem. Dok. 016

An einem Tag werden mit den Teilnehmern die Ausbildungsinhalte der vierzehn SGU-Themengebiete praxisbezogen behandelt. Die gewerksspezifischen Anforderungen werden dabei besonders berücksichtigt.

Im Anschluss erfolgt eine Prüfung gemäß den im SCC-Dokument 016 festgelegten Prüfungsmodalitäten. Die Abnahme erfolgt durch eine Fachkraft für Arbeitssicherheit.

Hinweis: Gemäß SCC-Dokument 016 abgelegte Prüfungen werden außerhalb Deutschlands in der Regel nicht akzeptiert.

SCC-Mitarbeiterschulung gem. Dok. 018 ohne Vorkenntnisse

Anschaulich und praxisbezogen werden an drei Tagen technische, organisatorische und persönliche Schutzmaßnahmen im Bezug auf die vierzehn SGU-Themengebiete detailliert behandelt.

Am dritten Tag erfolgt eine Prüfung gemäß den im SCC-Dokument 018 festgelegten Prüfungsmodalitäten. Die Abnahme erfolgt durch eine akkreditierte Personalzertifizierungsstelle. Die Prüfungszertifikate werden allgemein anerkannt.

SCC-Mitarbeiterschulung gem. Dok. 018 mit Vorkenntnissen

An zwei Tagen werden mit den Teilnehmern die Ausbildungsinhalte der vierzehn SGU-Themengebiete praxisbezogen behandelt. Die gewerksspezifischen Anforderungen werden dabei besonders berücksichtigt.

Im Anschluss erfolgt eine Prüfung gemäß den im SCC-Dokument 018 festgelegten Prüfungsmodalitäten. Die Abnahme erfolgt durch eine akkreditierte Personalzertifizierungsstelle. Die Prüfungszertifikate werden allgemein anerkannt.